. .

Bilder

 

Vitalogie ist eine ganzheitliche Gesundheitspflege und Gesundheitsvorsorge.
Sie macht den Weg für das zentrale Nervensystem frei, damit sämtliche Lebensabläufe bestmöglich koordiniert werden können.

Alles an unserem Körper wird vom Gehirn gesteuert. Informationen gelangen vom Gehirn durch die Wirbelsäule hindurch über die zwischen den Wirbeln austretenden Nerven zu den Organen.
Die Organe wiederum senden über separate Nervenleitungen Nachrichten zurück ans Gehirn.
Durch die Wirbelsäule fließen also permanent lebenswichtige Informationen.

Dieser Informationsfluß wird schon durch minimalen Druck auf die Nervenbahnen behindert. Diese Behinderungen können zu Krankheiten führen.

Vitalogie bewirkt, dass gedrückte oder eingeklemmte Nerven befreit werden und Nervensignale wieder frei fließen können.
Vitalogie verzichtet auf Medikamente, auf Eingriffe oder Manipulationen.
Sie aktiviert einzig und alleine das zentrale Nervensystem und verbessert dadurch die Nervenleitfähigkeit. Die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem optimieren sich.

Der Vitalogist behandelt keine Symptome und keine Krankheiten, sondern er ermöglicht dem Körper die Selbstheilung zu aktivieren.
Die Statik des Körpers spielt hierbei eine zentrale Rolle.